This post is also available in: English Français Italiano Español

Fertigung und Maschinenbau

In hochspezialisierten Bereichen wie Fertigung und Maschinenbau fließt viel Zeit und Arbeit in die Erstellung und Qualitätssicherung einer geeigneten Dokumentation in Form von Wartungs- und Betriebshandbüchern, technischen Zeichnungen, Sicherheitsdatenblättern, Patenten, Audits, Berichten, Verpackungen, CLP-konforme Etiketten usw. Der Lokalisierung dieser Inhalte sollte ebenso viel Aufmerksamkeit zuteilwerden.

Dank unserer Erfahrung in der Handhabung technischer Übersetzungsprojekte ist unser Team bestens mit den potenziellen Problemen bei der Lokalisierung im Fertigungs- und Maschinenbausektor vertraut. So haben wir unsere Kunden bereits in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Terminologieverwaltung

  • Wiederverwendung von Inhalten

  • Zusammenarbeit mit Prüfern

  • Einhaltung behördlicher Vorgaben

  • Übersetzung von Patenten

  • Produktinformationsmanagement in verschiedenen Sprachen

In Branchen wie Fertigung und Maschinenbau kommt es auf höchste Präzision an, denn bereits ein falsches Wort kann dazu führen, dass Anlagen, Bauteile oder Systeme falsch verwendet oder installiert werden. Wenn es um die öffentliche Sicherheit geht, ist es daher besonders wichtig, einem Projekt die richtigen Ressourcen zuzuweisen, die richtige Terminologie zu verwenden, die rechtlichen Angaben den europäischen oder internationalen Standards anzupassen und eine sorgfältige Qualitätssicherung zu gewährleisten.

Unsere Übersetzungsprojekte erfolgen nach den Vorgaben der ISO-Norm 17100:2015 und gewährleisten so die Einhaltung höchster Qualitätsstandards – ideal für unsere Kunden in den Bereichen Fertigung und Maschinenbau und andere, die auf die Lokalisierung technischer Inhalte angewiesen sind.

Weitere Tipps zur Lokalisierung für den Maschinenbausektor lesen Sie in unserem Blog-Beitrag: „Handhabung technischer Übersetzungen“.

UNSERE SERVICES